LED-Cover Light+Building

Der Einsatz von LED-Displays ist vielfältig. Das ist bekannt und wissen wir nur zu gut. Aber anstatt weiter an den technischen Parametern zu schrauben, haben wir dieses Mal eine andere Möglichkeit ausprobiert, um den Einsatzbereich zu erweitern und für ein Aha-Erlebnis zu sorgen.

Dafür kombinierten wir drei unterschiedliche Materialien.
Das black&white Glas eignet sich besonders für die Verwendung auf dunklem Hintergrund oder wenn die Tageswirkung eher schlicht und unauffällig ausfallen soll.
Besonders effektvoll wirkt das Spiegelglas, weil man hier am wenigsten einen Lichteffekt dahinter vermutet und ein plötzlich erscheinder Text oder ein Bild umso überraschender wirkt.
Das opale Glas wurde großflächig bereits erfolgreich im Servicezentrum der Wien Energie als Wiedergabefläche für ein Wärmebild eingesetzt. Scharfkantige Bilder können natürlich nicht gezeigt werden, aber als Wiedergabemedium für diesen Einsatzbereich ist es perfekt.