AKh Linz - OP

Im Jänner 2010 wurde der erste von mehreren geplanten Operationsräumen mit LED-Farbbeleuchtung ausgestattet. Diese bietet den Chirurgen ein optimales Raumlicht für endoskopische Operationen.

Blaues LED-Licht für optimale Bedingungen
Zu diesem Zweck wurde vor den Wänden eine zusätzliche Glasfront eingebaut, die zwei wesentliche Vorteile bringt. Zum einen ermöglicht die glatte Oberfläche eine einfache Reinigung des OPs, zum anderen wird durch Hinterleuchtung der Glaswand mit färbigem LED-Licht eine gleichmäßige Lichtverteilung im Raum erreicht.

Bisher war die einzige Möglichkeit, ein besseres Bild am Bildschirm zu erreichen, die Leuchtstoffröhren während der Operation zu dimmen. Dadurch wurden jedoch unbefriedigende Lichtverhältnisse für das restliche Operationsteam geschaffen. Die meist mit Blau beleuchtete Glaswand schafft nun optimale Bildschirmkontraste und auch bessere Lichtverhältnisse für alle Anwesenden im Operationssaal.

Die Planung und Umsetzung des Beleuchtungskonzeptes erfolgte mit der technischen Abteilung des AKhLinz.

„Das färbige LED-Licht und Raumwände aus dunkelblauem Glas liefern perfekte Bildschirmkontraste. Gleichzeitig können sich die Mitarbeiter gut im Raum orientieren. So bieten wir den Chirurgen beste Arbeitsbedingungen bei endoskopischen Eingriffen“, so Ing. Peter Buhl, verantwortlicher Leiter der Abteilung Medizintechnik, AKh Linz.

Partner Link:
AKh Linz

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben k├Ânnen, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK